Projektvorstellung Sen-Kid

Wer ist der Träger des Projekts?

  • AWO Kreisverband Tirschenreuth e.V. und Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern

Beschreibung

  • Gegenstand des Projekts ist es, einsame, demente und nicht demente Senioren mit Kindern und deren Familien (mit/ohne Migrationshintergrund) zusammenkommen zulassen um Vorurteile abzubauen, sprachliche Barrieren zu überbrücken, Generationen sollen voneinander und miteinander lernen, Erfahrungsaustausch, Hilfestellungen für Senioren, Spaß haben.

Wie sieht der Zeitplan aus?

  • Aufgrund der aktuellen Corona-Situation muss Sen-Kid leider etwas pausieren.
  • Start des Projektes ist September 2020, vereinzelte Treffen haben bereits mit anderen Kindern stattgefunden (letztes Jahr) und kam bei allen sehr gut an.
  • Wöchentliche Treffen (vor- und nachmittags) sollen im Mehrgenerationenhaus stattfinden.
  • Ausflüge, Ferienveranstaltungen und Feste werden nach Saison und nach Anlass geplant (z.B. Sommerfest, Weihnachtbasteln, Ostereier bemalen…).

Ziele des Projekts

  • Es sollen Patenschaften für Omis/Opis aus den gemeinsamen Treffen hervorgehen.
  • Senioren sollen in diesen Sen-Kid Gruppen auch Hilfe im täglichen Leben (Einkauf, Behörden…) bekommen.
  • Senioren sollten nicht einsam und allein sein.
  • Viele Kinder haben keine Oma/Opa, oder sie wohnen weit weg, so dass man sich nicht oft sieht.
  • Die Sen-Kid Gruppen sollen Verbindungen zwischen Jung und Alt schaffen.
  • Die Generationen lernen voneinander und sind eine große Bereicherung für die ganze Familie.

Teil des Netzwerks oder einer Kooperation?

  • In jeder Stadt sollte es diese Sen-Kid Gruppen geben.
  • Es sollten Flyer und Informationen in Beratungsstellen, Ämtern, Wohnresidenzen… ausliegen.
  • Eventuell könnten WhatsApp-Gruppen entstehen zur schnellen Hilfevermittlung.
  • Zusammenarbeit mit Bürgermeistern, caritativen Einrichtungen und Behörden sind wichtig.
  • Zusammenarbeit mit Kindertageseinrichtungen und Grundschulen.

Ehrenamtliche Helfer?

  • Die Mitarbeit und Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern wird immer benötigt und sehr gern gesehen.
  • Bei Interesse, Vorschlägen, Spenden und Fragen, können Sie sich jederzeit an die oben genannten Mitarbeiter wenden.

Ihre AnsprechpartnerInnen

AWO Tirschenreuth e. V.
Marktredwitzer Str. 57a
95666 Mitterteich
09633 / 3888

Jung & Alt – gemeinsam stark!