Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Team AWO ist bereit für den 10. Nofi-Lauf . ... MehrWeniger

Team AWO ist bereit für den 10. Nofi-Lauf .

Auf Facebook kommentieren

Super Sache, viel Erfolg

Ich wünsche euch einen guten Lauf, kommt alle gesund ans Ziel Liebe Grüße Angelika

Tolles Team!

Muttertagsfeier im Pirkl Waldsassen

Eingeladen hatte die Vorsitzende des AWO Ortsvereins Waldsassen, Renate Plommer, zu einer gemütlichen Muttertagsfeier in den Pirkl.

Bei Kaffee und Kuchen konnten die AWO-Mitglieder und Besucher ein paar fröhliche Stunden am Nachmittag verbringen.

Renate Plommer wies bei dieser Gelegenheit auch auf die Ausflugsfahrt des Ortsvereins am Donnerstag, 13. Juni, hin. Sie führt nach Saalfeld zu den Feengrotten. Abfahrt ist um 08:30 Uhr am Busparkplatz. Anmeldungen bitte unter 09632/4363 oder 0151/12345828.

awo-tir.de/2019/05/22/muttertagsfeier-beim-pirkl/
... MehrWeniger

Muttertagsfeier im Pirkl Waldsassen

Eingeladen hatte die Vorsitzende des AWO Ortsvereins Waldsassen, Renate Plommer, zu einer gemütlichen Muttertagsfeier in den Pirkl.

Bei Kaffee und Kuchen konnten die AWO-Mitglieder und Besucher ein paar fröhliche Stunden am Nachmittag verbringen.

Renate Plommer wies bei dieser Gelegenheit auch auf die Ausflugsfahrt des Ortsvereins am Donnerstag, 13. Juni, hin. Sie führt nach Saalfeld zu den Feengrotten. Abfahrt ist um 08:30 Uhr am Busparkplatz. Anmeldungen bitte unter 09632/4363 oder 0151/12345828.

http://awo-tir.de/2019/05/22/muttertagsfeier-beim-pirkl/Image attachment

Die Tirschenreuther AWO-Senioren spenden für Hugo

Auch die Senioren der AWO-Tirschenreuth haben für den kleinen Hugo, der auf eine Knochenmarkspende wartet, gesammelt. Spontan kamen bei der Kaffeerunde 130 Euro zusammen. Resi Filchner hatte sich der Spende angenommen und diese weiter geleitet.
Bei der diesjährigen Muttertagsfeier im kleinen Pfarrsaal bekam jeder Besucher eine ansehnliche Blume. Da auch bald danach der Vatertag folgt, wurden natürlich auch die Männer mit einer Frühlingsgruß bedacht.
Das Bild zeigt eine fröhliche Runde die immer wieder gerne zusammenkommt, ob zum Kaffeekränzchen oder zu den monatlichen Ausflügen. Die nächste Fahrt führt nach Bad Alexandersbad und im Monat drauf geht es wieder ins benachbarte Ausland nach Marienbad.
Im August wird die Ganztagesfahrt nach Amberg führen. Anmeldungen sind jederzeit bei der Vorsitzenden, Marianne Scheffler, Tel. 09631-5503 möglich.

awo-tir.de/2019/05/12/awo-senioren-spenden-fuer-hugo/
... MehrWeniger

Die Tirschenreuther AWO-Senioren spenden für Hugo

Auch die Senioren der AWO-Tirschenreuth haben für den kleinen Hugo, der auf eine Knochenmarkspende wartet, gesammelt. Spontan kamen bei der Kaffeerunde 130 Euro zusammen. Resi Filchner hatte sich der Spende angenommen und diese weiter geleitet.
Bei der diesjährigen Muttertagsfeier im kleinen Pfarrsaal bekam jeder Besucher eine ansehnliche Blume. Da auch bald danach der Vatertag folgt, wurden natürlich auch die Männer mit einer Frühlingsgruß bedacht.
Das Bild zeigt eine fröhliche Runde die immer wieder gerne zusammenkommt, ob zum Kaffeekränzchen oder zu den monatlichen Ausflügen. Die nächste Fahrt führt nach Bad Alexandersbad und im Monat drauf geht es wieder ins benachbarte Ausland nach Marienbad.
Im August wird die Ganztagesfahrt nach Amberg führen. Anmeldungen sind jederzeit bei der Vorsitzenden, Marianne Scheffler, Tel. 09631-5503 möglich.

http://awo-tir.de/2019/05/12/awo-senioren-spenden-fuer-hugo/

AWO-Seniorensport in Tirschenreuth feiert Doppel- Jubiläum
Seit nunmehr 35 Jahren gibt es bei der Tirschenreuther AWO den allseits beliebten Seniorensport.
Und in diesem Jahr gibt es ein Doppeljubiläum zu feiern.
Neben dem 35-jährigem der Sportgruppe konnte Bettina Steckermeier ihr 25-jähriges Jubiläum als Übungsleiterin zu feiern.
Die allseits beliebte Sportleiterin hat sich in all den Jahren einen guten Namen gemacht. Der Seniorensport der AWO erfreut sich in der Kreisstadt Tirschenreuth weiterhin großer Beliebtheit, was sicherlich an der guten Arbeit von Bettina liegt, so Marianne Scheffler, bei einer kurzen Stippvisite in der kleinen Schulturnhalle.
Frau Steckermeier konnte zudem noch ihrem 55. Geburtsag feiern, wozu die AWO ebenfalls herzlich gratulierte.
Ortsvereinsvorsitzende Marianne Scheffler übergab ein kleines Geschenk und bedankte sich mit den Worten: “Ich will hoffen, dass uns Bettina noch lange erhalten bleibt und die Fitness unserer AWO-Mitglieder trainiert.”

awo-tir.de/2019/05/22/awo-seniorensport-feiert-jubilaum/
... MehrWeniger

AWO-Seniorensport in Tirschenreuth feiert Doppel- Jubiläum
Seit nunmehr 35 Jahren gibt es bei der Tirschenreuther AWO den allseits beliebten Seniorensport.
Und in diesem Jahr gibt es ein Doppeljubiläum zu feiern.
Neben dem 35-jährigem der Sportgruppe konnte Bettina Steckermeier ihr 25-jähriges Jubiläum als Übungsleiterin zu feiern.
Die allseits beliebte Sportleiterin hat sich in all den Jahren einen guten Namen gemacht. Der Seniorensport der AWO erfreut sich in der Kreisstadt Tirschenreuth weiterhin großer Beliebtheit, was sicherlich an der guten Arbeit von Bettina liegt, so Marianne Scheffler, bei einer kurzen Stippvisite in der kleinen Schulturnhalle.
Frau Steckermeier konnte zudem noch ihrem 55. Geburtsag feiern, wozu die AWO ebenfalls herzlich gratulierte.
Ortsvereinsvorsitzende Marianne Scheffler übergab ein kleines Geschenk und bedankte sich mit den Worten: “Ich will hoffen, dass uns Bettina noch lange erhalten bleibt und die Fitness unserer AWO-Mitglieder trainiert.”

http://awo-tir.de/2019/05/22/awo-seniorensport-feiert-jubilaum/

Heute hatten wir wieder unsere Maiandacht vorm Betreuten Wohnen in Mitterteich. Herzlichen Dank an Herrn Pfarrer Witt, allen Besuchern und natürlich unserem AWO-Team für die hervorragende Organisation. Unser Dank gilt natürlich auch dem Josephshofer Hausgesang für die musikalische Umrahmung. ... MehrWeniger

Heute hatten wir wieder unsere Maiandacht vorm Betreuten Wohnen in Mitterteich. Herzlichen Dank an Herrn Pfarrer Witt, allen Besuchern und natürlich unserem AWO-Team für die hervorragende Organisation. Unser Dank gilt natürlich auch dem Josephshofer Hausgesang für die musikalische Umrahmung.Image attachmentImage attachment

Wir wünschen euch allen frohe Ostern ... MehrWeniger

Wir wünschen euch allen frohe Ostern

Auf Facebook kommentieren

danke - euch auch

Mehr laden