Wie Kreisgeschäftsführerin Hannelore Bienlein-Holl mitteilt, untertstützt die Arbeiterwohlfahrt im Landkreis Tirschenreuth AWO International beim Einsatz auf Haiti.

Mit Geldern aus dem Nothilfefonds wird ein Ärzteteam aus Mexiko unterstützt. Dabei arbeitet man mit der Organisation “arche noVa” zusammen, die vor Ort den Einsatz koordiniert.

Die Arbeiterwohlfahrt bittet die Bevölkerung um Unterstützung. Kreisvorsitzender Erich Köllner ging mit gutem Beispiel voran und veranlasste für den Kreisverband Tirschenreuth sofort eine Überweisung in Höhe von 200 Euro auf das Spendenkonto von AWO International e.V., Stichwort “Erdbeben auf Haiti”, Spendenkonto: 10 11 12 bei der Bank für Sozialwirtschaft (BLZ 100 205 00)