AWO Kreisverband Tirschenreuth feiert mit Freunden und Nachbarn 8. Nachbarschaftsfest am Dennerleinplatz – ein toller Erfolg

Das AWO-Team beim Dennerleinfest im Juli 2010

Das Wetter hätte schöner nicht sein können, der Besuch nicht größer und die Laune nicht besser. Zum 8. „Nachbarschaftsfest am Dennerleinplatz” hatten Kreisvorsitzender Erich Köllner und Geschäftsführerin Hannelore Bienlein-Holl eingeladen. Vor dem „Betreuten Wohnen” in Mitterteich, für das die AWO verantwortlich ist, trafen sich traditionell Hausbewohner, Patienten, Nachbarn und Freunde der AWO zu einem gemütlichen Nachmittag.

Kleines Bild: Grillmeister Erich Köllner

Mit einer großen Tombola wurden reizvolle Preise angeboten und die 64 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten wieder selbst gebackene Kuchen und Torten vorbereitet und 130 Gäste bewirtet. Der Kreisvorsitzende Erich Köllner war einmal mehr der Grillmeister, der sich trotz regen Andrangs nach Bratwürsten und Steaks nicht aus der Ruhe bringen ließ.

Kreisgeschäftsführerin Hannelore Bienlein-Holl führte eine Anzahl Interessierter am „Tag der offenen Tür” durch das Betreute Wohnen, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Besonders erfreut waren die Gastgeber über den Besuch der stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Hilde Zebisch und des stv. Landrats Günther König. Auch Pfarrerin Sonja Schobel, 3. Bürgermeister Erhard Sommer und Frau Nachtmann sowie Herr Ernstberger von der Raiffeisenbank ließen es sich nicht nehmen, auf ein paar vergnügte Stunden

aus der Zeitschrift des AWO-Landesverbandes Nr. 03-2010, Text und Fotos: eigene und Josef Rosner